NOUSOUND

NOUSOUND

Sound
Nousound – Sound and sense

Ideas made visible – made ear-compatible …

NOUSOUND – Sound, Bild und Idee
Digitale Malerei – Kompositionen aus Sound und Film, aus Fragment und Bild, aus Farbe und bloßer Form. Das ist NOUSOUND. Manchmal in Deutsch, ein anderer Text in Englisch oder Spanisch. Manchmal Reggearythmen, manchmal purer Drum and Bass, dann wieder Folklore oder Techno, elektronische Soundspielereien am Synthesizer. Der Klang versucht zu erzählen.

Dazu die Optik. Ein wenigstens genauso wichtiges Element in der Arbeit von NOUSOUND, wie es die Lautmalerei, die Musik ist. Fließende Collagetechnik. Hier werden Geschichten erzählt, hier wird Information und Meinung transportiert, hier ist Anregung und Schlussfolgerung gezeichnet. Das NOUS der Philosophen wird deutlich. In den Texten, in den Sound- und Farbcollagen hält es sich verborgen, um sich des öfteren deutlich strahlend zu zeigen, aufzurütteln, zu erinnern.

NOUSOUND hat ein Anliegen

Immer ist da Idee und Meinung, verpackte Struktur, die rufen möchte. Ob als Farbelement, als Teil des Klanges, als Überzeichnung, als klares Bild, als Andeutung oder einfach Schrei. Wachrütteln, aufwecken, aufzeigen, vielleicht sogar anklagen, das ist ein Faden, der sich kunstvoll zwirbelt, der ganze Universen an Klang gemischt mit Film und Bild, verschwimmend, fliegend fast, – unbeschwert und voller Phantasie – entstehen lässt.

NOUSOUND – das ist der Versuch Gefühle zu transportieren, hörbar, sichtbar zu gestalten. Freiraum aber für die Gedanken, für Assoziationen, für Gedankenspiele des Einzelnen, für die Formwerdung der individuellen Eigeninterpretation. Gelenkt durch Form und Assoziationsraum, der in Richtung und Intensität den eigentümlichen Sog der Musik-Video-Bild-Collagen ausmacht. Ehrlich und nahezu naiv.

Zu den VIDEOS

Zu den VIDEOS auf YouTube – BITTE ABBONIEREN!